Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
The Freaky Rock-VIP Club
530 Mitglieder
zur Gruppe
Service to the Woman
29 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Wo kauft Ihr eure Platten...

********** 

**********  

Wo kauft Ihr eure Platten...
Mal bagesehen davon das es Plattenbörsen und ebay gibt will ich hier den thread starten wo es noch ganz regulär Vinyl zu kaufen gibt.

Zum eine ist es doch sehr erstaunlich, dass Saturn eine, wenn auch limitierte Auswahl zu Apothekenpreisen, an Schallplatten bietet.

Mein persönlicher Dealer ist jedoch der Rock Store in Essen am Grendplatz. Die letzte Scheibe die ich dort erworben habe war die neue Placebo - Battle For the Sun.

Ein Schönen Sonntag

Mac
*****177 
2.996 Beiträge
Paar
*****177 2.996 Beiträge Paar

Alternativ PLATTENLÄDEN
Hallo macsilent!!!
Abgesehen von Deinen zwei angebrachten möglichkeiten, einfach die alternativen Plattenläden nutzen.
Allein bei mir in Dresden gibt es fünf oder sechs Plattenläden, mit den unterschiedlichsten Angeboten an Stylen, Labels. Es kommt ja auch immer auf die Gegend an in Deutschland, wo was am besten und am meisten läuft. Hier in DD , ist es Fat Fenders, Vinylstars, Drop Out rec. und noch andere Läden. Drop Out wäre der richtige Laden für Dich. Rock, Indie, Punk, Hardcore.... alles Vinyl 12´ oder LP. Aller erste Sahne!!!
Und macsilent, natürlich gibt es bei den zwei grossen Elektronikmärkten, auch Vinylangebote, aber das sind alles Neupressungen und meisst auch LP´s auf zwei bis drei qm beschränkt. Und dann , wie du schon sagtest, Rock und Pop - und völlig überteuert. Das stimmt.
Aber gerade für DJ´s , die nur Vinyl auflegen, sind die Plattenläden ein muss. Weil gerade in der Techno und Hip Hop Szene ja alles auf Vinyl erscheint. Und das bekommt man einfach nicht in irgendwelchen Elektrofachmärkten. Berlin zum Beispiel Hardwax. Ganz bekannt.
Ich lege ja nun meist Techhouse, Minimal, und Drum´n Bass auf und da sind die Plattenläden eigentlich immer bemüht, die neusten Scheiben anzubieten.
Save the Vinyl DJ minimal silence
********** 

**********  

naja mit dem techno
ist das bei mir so eine Sache... ich kann damit nämlich garnix anfangen und meide die Musik wie der Teufel das Weihwasser. Welche Musik ein jeder nun mag bleibt jeden selbst überlassen.

früher habe ich regelmäßich bei Malibu in HH platten bestellt... aber den Laden Versand gibts glaube ich nichtmehr.
*****boy 
2.704 Beiträge
Mann
*****boy 2.704 Beiträge Mann

"Vinyl only"
in Heidelberg am Uniplatz. Meist gut sortiert, nur von den Weintraub Syncopators, einer internationalen Jazzband, aktiv von 1920 bis 1940, haben die nichts. Der Typ schaute auf meine Frage mich nur verdutzt an!

t.
****ok 
211 Beiträge
Mann
****ok 211 Beiträge Mann

Drake Records
In Köln-Kalk gibt es diesen bezaubernden kleinen Laden namens Drake Records... *zwinker*

Ich geb's zu, seit dem ich einen eigenen Plattenladen aufgemacht hab, kaufe ich natürlich auch die meisten Scheiben bei mir, haha.

Ich mag Plattenläden. Kaufe zwar auch gelegentlich online. Aber da gibt es doch immer wieder unliebsame Überraschungen wie nicht wirklich ehrliche Zustandsbeschreibungen oder Beschädigungen, gar Verlust auf dem Postweg. Aus dem Ausland lange Lieferzeiten u.ä.
******000 
Gruppen-Mod190 Beiträge
Paar
******000 Gruppen-Mod190 Beiträge Paar

hab schon vieles gesehen ...
... da ich recht viel in Deutschland rumkomme, hab ich auch schon den ein oder anderen Plattenladen gesucht und gefunden.

Zu empfehlen wären da auf jeden Fall die beiden "music and books" Läden in Nürnberg ..

... zudem auf jeden Fall Marleen in Fulda.

Bestellen tu ich viel bei jpc (traveboy, die haben sogar was von den Weintraub Syncopators ...)

auch unser Media Markt (das iss meiner!) hat eine gute Auswahl, die Apothekerpreise vomacsilent´s saturn kann ich nicht bestätigen ...

LG, Armin
*****boy 
2.704 Beiträge
Mann
*****boy 2.704 Beiträge Mann

Danke für den Tip
(traveboy, die haben sogar was von den Weintraub Syncopators ...)
Habe auch schon einiges bei youtube gefunden!

t.
******010 
30 Beiträge
Mann
******010 30 Beiträge Mann

Ich kauf meine Platten immer im Kobinat (Darmstadt) oder im Comeback (Damstadt) das sind 2 kleine, aber sehr spezialisierte Plattenläden für die elektronische Schiene.


Gruss
******ult 
204 Beiträge
Paar
******ult 204 Beiträge Paar

Hamburger Vinyl
Früher, in der guten alten Zeit, habe ich sehr viel bei Tractor Schallplatten (HH-Eppendorf) und Container Records (HH-St.Pauli) gekauft. US-Importe und die geilsten House Scheiben (ja, da gabs auch noch die Disco FRONT in HH) waren ausreichend vorhanden.

Nun, das ist leider alles Geschichte. Aktuell werden ein paar Scheiben in unregelmässigen Abständen bei Saturn (HH-City), Michelle Records (HH.City) oder bei ars (HH-Osdorf) gekauft. Ein Antiquitätenladen in HH hatte mal einen grossen Teil des LP Archivs von Radio Hamburg für kleines Geld im Angebot. Ist leider auch schon wieder zu. Generell sollte sich jeder mal die Zeit nehmen, in Antiquitätenläden nach Schnäppchen zu suchen. Lohnt fast immer.

Gruss,
C.
*********** 

***********  

Als empfehlenswerte Fundgrube kann ich den Second-Hand-Buchladen (da wo auch zweitausendeins mit drin ist) im Kuhviertel in Münster empfehlen. Viele ältere Sachen zu äusserst humanen Sachen.
Und wenn man schonmal in Kauflaune ist natürlich bei Green Hell im Laden mit Neuware eindecken...


Beste Grüße,
Mattes
******** 

********  

Hamburg und online
Ein reizender Second-hand-Laden in Hamburg ist die Plattenrille (Grindelhof), die häufig auch einige neue Scheiben im Angebot hat. Ein ordentlicher Online-Shop: Da-capo Schallplatten (sitzen in Fürth). An denen gefällt mir, daß sie in der Regel über Klang- und Pressungsqualität der Scheiben informieren.

Grüße und hallo
Johann
************ 

************  

in Berlin
gegenüber vom Friedrichstadtpalast,wenn man die Straße etwas hochläuft,da ist ein schöner Plattenladen (Second Hand).
Eine wahre Fundgrube,da kann man stundenlang stöbern und jeder findet was.
*****you 
16 Beiträge
Paar
*****you 16 Beiträge Paar

Auch in Berlin
Unsere Stadt ist voll mit Trödelmärkten, und hier findet
man fast alles was die Musikindustrie je produziert.

Die Auswahl und das Preis/Leistungsverhältniss
kann von keinem Plattenladen geschlagen werden.

Grüße aus Berlin
*** 

***  

Bisher kaufe ich meine Platten NOCH bei Sound & Vision in Paderborn.
Noch, weil der letzte wirklich gute und Kundenfreundliche Plattenladen im Bereich OWL seine Pforten schließt. Leider Leider.
Danach werde ich mich wohl auf diverse Messen in der Umgebung und dem Onlinehandel umorientieren müssen.

MfG
Val
********* 

*********  

Seitdem es hier kaum noch brauchbare PLATTENläden gibt eigentlich fast nur noch im Netz (Mailorder, Musicstack, Ebay, Amazon).
***** 

*****  

...überwiegend Online...
Ich beziehe meine Platten überwiegend bei ebay.

Bei uns in Niederbayern gibt es leider nicht sehr viele Platten-Läden, da müsste ich schon die Reise nach München antreten um vernünftiges Material zu bekommen.

Grüße,

Alex
******rew 
184 Beiträge
Mann
******rew 184 Beiträge Mann

Eigendlich
fast nur noch über diverse Onlineshops.
Vorhörmöglichkeit, Auswahl und die Bequemlichkeit spielen da ein Rolle:-)

Bin aber ab und an noch in Köln unerwegs und besuche dort den ein oder anderen Dealer immer wieder gern.
*******usa 
2 Beiträge
Frau
*******usa 2 Beiträge Frau

Ich beziehe meine Platten überwiegend bei ebay, Tauschen, Flohmarkte und zufallig Wohnungsauflösungen.
*** 

***  

Hauptquellen bei mir:

Vor Ort: Der Plattenladen "Sounds" in Venlo/NL (riesige Auswahl an Neuware und Second Hand zu meist vernünftigen Preisen), weiterhin Trödelmärkte, ab und zu MM oder Saturn

Online: Amazon.de, ganz selten Ebay (da Restrisiko "Zustand" hier besonders hoch)
****bow 
490 Beiträge
Paar
****bow 490 Beiträge Paar

Online..
Da wir absolute Plattenfreaks sind und auch viel Wert auf Kundenservice legen, kaufen wir unsere Platten bei ArtPhönix online. Die waschen und bügeln die Platten auf Wunsch, außerdem wird dort generell auf Klang-und Pressqualität geachtet. Schlecht gepresste Platten gehen dort erst gar nicht raus. Außerdem ist die Verpackung der Platten bombensicher. Da haben wir noch keinen anderen Onlinehändler es besser machen erlebt. Ach ja, auch wenn es mal zu Lieferverzögerungen kommen sollte, was ja im Internet nicht unbedingt selten ist, wird man wenigstens informiert. Oft mußten wir bei anderen Anbietern erst mal nachfragen. Also, wir sind sehr zufrieden. Gruss
**C 
66 Beiträge
Paar
**C 66 Beiträge Paar

LP
Hallo zusammen,

wir sind die "neuen" und kommen ab jetzt öfters.

Wir kaufen viele LP auf Flohmärkten. Dort dürfen die aber max. 2 EUR kosten. Das gilt für die LP die es noch zuhauf gibt.

Seltenere wie z.B. The Who, The Doors oder Pink Floyd etc. in Plattenläden in Nürnberg.
********** 

**********  

In Wuppertal
bei Hifi-Thelen in der Hochstrasse,Hier bekommt man hochwertige Ware von Sieveking Sound,Referenz Recordings, MFSL usw.
Sieveking Sound auch im internet zu finden.

L.G. Karin und Freddy
*******ad79 
11 Beiträge
Mann
*******ad79 11 Beiträge Mann

... im Plattenladen *ggg*

Gibt ja (noch) welche in zB. Köln und Bonn.
Oder im Internet, bei ebay kann man immer ma wieder ein Schnäpchen machen.

Greetz
********* 

*********  

überwiegend online...
aber auch mal aufm flohmarkt.

ansonsten: ebay, discogs, decks.de, web-records.de

plattenläden sind schön aber rar und teuer. außerdem mag ich es nicht, wenn der verkäufer mir andauernd auf die finger schaut, und mir damit indirekt suggeriert, daß ich seine geliebten platten anscheinend falsch anfasse.
**bo 
21 Beiträge
Paar
**bo 21 Beiträge Paar

na ja...
...so rar nun auch wieder nicht. Okay, soviele wir hier in Köln findet man nicht überall. Und in denen, in die ich gehe schaut einem auch niemand auf die Finger- das würde mir auch die Laube verderben... *g*